H

„Geh du vor. Auf mich hört er nicht,

vielleicht hört er auf dich!"

sagt die Seele zum Körper.

„Ich werde krank,

dann wird er Zeit für dich haben!"

antwortet der Körper.


Nach meiner Meinung beschreibt diese Weisheit die Entstehung von 99% aller Erkrankungen des Menschen.
Mein Ziel in der Therapie ist in erster Linie Schmerzen zu lindern, sofern diese vorhanden sind.

Sind keine Schmerzen vorhanden bzw. auch paralell zur Schmerzbehandlung, liegt mir das psychisch/seelische Wohlbefinden des Menschens am Herzen. Dazu gehören (wie weitgehend schon bekannt ist) KÖRPER, GEIST und SEELE.
Deswegen sind Tuina, Meridianarbeit,Ernährung und mentales Coaching meine Schwerpunkte.

Die Tuina ist zwar auf den ersten Blick eine rein körperliche Methode, in der TCM (trad. chin. Medizin) hat jedoch jeder Körperteil, jedes Gelenk, jedes Organ einen Bezug zur Psyche bzw. zu den Emotionen.
Ich bin immer wieder erstaunt wie sich diese Zusammenhänge in der Praxis wiederfinden und wie sich bei genauerer Betrachtung der Kreis von körperlichen Beschwerden zu emotionalen Dysbalancen wiederfindet.

Ich glaube, niemand wird bestreiten wollen, dass die Ernährung ein wesentlicher Bestandteil des Wohlbefindens ist. Man kann sich mit den richtigen LEBENSmitteln (nicht Nahrungsmitteln!) sehr viel Gutes, aber genauso viel Schlechtes antun.

Mentales Coaching oder Mentalarbeit ist eine Methode um Probleme sichtbar und verständlich zu machen.
In Form eines Gespräches oder einer Fantasiereise wird versucht das Problem herauszufinden und mögliche Lösungen zu finden. Diese Lösung kann abstrakt (Fantasiereise) aber auch ganz konkret sein.

In den Unterkategorien findest du die Behandlungsmethoden mit denen ich hauptsächlich arbeite.
Die Behandlung wird individuell auf den Menschen abgestimmt und kann somit von Person zu Person, aber auch bei jeder Therapieeinheit unterschiedlich sein.
Eine Einheit dauert ca. 50min und kostet 50€.
Ich veranstalte auch immer wieder Abendkurse, bei denen in der Gruppe leichte gymnastische Übungen durchgeführt werden. Aktuelle Infos dazu gibt es im Menü "Kursangebot".